Eva Gevorgyan

Eva Gevorgyan
09. November 2024, 19:30 Uhr
Kalendereintrag
Druckerei Baden
70/60/40
Tickets kaufen

Eva Gevorgyan, 2. Abonnementskonzert

Die erst 20-jährige Eva Gevorgyan wurde bereits in Warschau und auch beim Moskauer Tschaikowski-Wettbewerb ausgezeichnet und von keinem Geringeren als Jewgeni Kissin gefördert. Mit ihr werden wir Zeugen einer aussergewöhnlichen Begabung am Beginn einer ganz bedeutenden Konzertlaufbahn.

L.v. Beethoven

Klaviersonate Nr. 27 e-Moll, op. 90
1. Mit Lebhaftigkeit und durchaus mit Empfindung und Ausdruck – 2. Nicht zu geschwind und sehr singbar vorgetragen

J. Brahms

Vier Klavierstücke, op. 119
1. Intermezzo h-Moll – 2. Intermezzo e-Moll – 3. Intermezzo C-Dur – 4. Rhapsodie Es-Dur

M. Ravel

«La Valse»

F. Chopin

24 Préludes op. 28

 

«Die Patina ihres Klangs weckte Erinnerungen an Emil Gilels und Bella Davidovich.»

(Gramophone)