Teo Gheorghiu

Teo Gheorghiu
31. Oktober 2015, 19:30 Uhr
Druckerei Baden
60/50/40
Tickets kaufen

L. v. Beethoven
32 Variationen c-Moll WoO 80

F. Schubert
4 Impromptus D 899

S. Rachmaninov
8 Études-Tableaux op. 33

M. Balakirev
«Islamey»

Restkarten können reserviert werden per Mail: borsani@bluewin.ch oder an der Abendkasse bezogen werden

Der 22-jährige Pianist Teo Gheorghiu gehört zu den erfolgreichsten Nachwuchstalenten seiner Generation und geniesst in der Schweiz zu Recht einen Sonderstatus. Das hat der junge Musiker nicht zuletzt seinem Erfolg als «Vitus» im gleichnamigen Spielfilm von Fredi Murer zu verdanken. Denn was der damals 12-jährige vor der Kamera leistete, war nicht zuletzt aus musikalischer Sicht äusserst bemerkenswert. Er spielte in der Schlussszene Schumanns’ Klavierkonzert auf so eindrückliche Weise, dass er in der Folge von renommierten Konzertveranstaltern und Orchestern als Solist verpflichtet wurde. Inzwischen wurde er international mehrfach ausgezeichnet, u.a. mit dem Beethoven-Ring des Beethovenfestes Bonn 2010. Teo lebt und studiert in London und verfolgt eine international äusserst erfolgreiche Konzerttätigkeit. Erst kürzlich erschien seine neue CD mit Werken von Schubert und Liszt bei Sony.